Erfahrungsberichte

"Zu tun, was man liebt und zu sehen, dass es einen Unterschied macht"

Ich arbeite seit 2001 für Heinen & Hopman im Hauptsitz in Bunschoten, Niederlande. Seit ich ein Kind war, habe ich davon geträumt, ein Erfinder zu sein. Meine Karriere bei Heinen & Hopman habe ich als Bauzeichner begonnen und über die Jahre habe ich mit mich bis zur Spitze der R&D Abteilung hochgearbeitet. Während dieser Zeit hat mir Heinen & Hopman die Möglichkeit gegeben, meinen Traum zu erfüllen. Das Unternehmen unterstützte mich darin, meine Ziele festzulegen, mich weiterzubilden und zu wachsen und führte mich in meiner Berufslaufbahn. Die Sorge, die Heinen & Hopman für sein Personal trägt, spiegelt sich in den Projekten, die wir abliefern, wieder. Zur selben Zeit sehen wir die Früchte, die wir ernten jeden Tag an unserer Arbeit in Form der großartigen Technologie und schwierigen Projekte. Es ist ein Privileg für Heinen & Hopman zu arbeiten und etwas, für das ich jeden Tag sehr dankbar bin.

Jeroen Fijan

Jeroen Fijan - R&D engineer

"Ein großartiger Beginn meiner beruflichen Laufbahn"

Ich arbeite seit 1991 für Heinen & Hopman in Bunschoten. Nachdem ich mein Diplom erhalten habe, habe ich bei Heinen & Hopman in der Service Abteilung angefangen; habe mich mit der Reinigung und Reparatur von Heizkesseln für Onshore Kunden beschäftigt. Diese angenehme und abwechslungsreiche Arbeit hat mich eng mit Kunden zusammen gebracht, die unzufrieden mit ihren kaputten Heizkesseln waren, als wir dort ankamen, aber überglücklich, dass diese wieder funktioniert haben, nachdem wir unsere Arbeit beendet hatten.

Hendrik van de Mheen - Commissioning Engineer

"Ein informatives und nettes Arbeitsumfeld"

Ich habe hier 1992 als Praktikant in Bunschoten angefangen. 1993 habe ich dort über die Ferien gearbeitet und wurde als Verwaltungsangestellter übernommen. Zusätzlich zu den Arbeiten in der Verwaltung war ich zudem für die Anwendung verschiedener Softwareprogramme innerhalb verschiedener Projekte verantwortlich. Dies gestaltete meine Arbeit sehr abwechslungsreich und war hilfreich für die Entwicklung meiner Kollegen und mir selbst. Ich mag das informative Arbeitsumfeld und die direkte Art, miteinander umzugehen. Die Atmosphäre schweißt alle Mitarbeiter des Unternehmens eng zusammen und motiviert uns, unser Bestes zu geben für das Wachstum und die Beständigkeit von Heinen & Hopman.

Willem Nieuwboer

Willem Nieuwboer - Financial Controller

"Ich bin in ein paar sehr anspruchsvolle Projekte involviert"

Ich habe 2008 bei Heinen & Hopman Engineering BV in den Niederlanden mit einer Ein-Jahres-Position als Projektentwickler angefangen. Ursprünglich komme ich aus Portugal, habe Erfahrung mit internationalen Unternehmen, und habe mehrere Jahre in der Schweiz gelebt. Die Holländische Sprache nicht zu beherrschen, war meine größte Sorge, aber da Heinen & Hopman ein internationales Unternehmen ist, hatte ich keinerlei Probleme mit meinen Kollegen oder mit den Kunden zu kommunizieren. Die Erfahrung muss auf beiden Seiten positiv gewesen sein, da ich ein festes Mitglied des Teams am Ende meines Jahres geworden bin. Als Frau und Ausländerin hat man es nicht immer leicht, dies wurde durch meine Kollegen in der Offshore Abteilung wieder ausgeglichen, wo ich die darauffolgenden Jahre gearbeitet habe. Seit Kurzem habe ich das Glück tiefere Einblicke in das Unternehmen und seine Projekte zu erlangen. Ich habe das Gefühl, sehr viel erreicht zu haben durch meine Arbeit bei Heinen & Hopman.

porträt_heinen_hopman-christa_deus.png

Cristiana Deus - Project Engineer

„Ich bin sehr stolz ein Teil eines professionellen Teams zu sein"

Ich habe 2008 bei Heinen & Hopman in Rumänien angefangen, nachdem ich mein technisches Studium beendet hatte. In der Zwischenzeit habe ich viel Erfahrung bei all den interessanten Projekte, denen ich zugewiesen wurde, erlangt. Ich habe den höchsten Respekt vor dem Antrieb des Unternehmens, stetig neue Technologien zu entwickeln sowie den Arbeitsverlauf und die Fähigkeiten der Mitarbeiter zu verbessern. Ich bin stolz darauf, Teil eines professionellen Teams in einem Unternehmen mit einer weltweiten Reputation wie Heinen & Hopman zu sein.

Daniel Manolache

Daniel Manolache- Project Manager

"Jeden Tag kann man etwas dazu lernen"

Ich bin stolz darauf, für Heinen & Hopman in Rumänien zu arbeiten, da es mir die Möglichkeit gibt, Teil eines professionellen und dynamischen Teams zu sein. Auch wenn es manchmal stressig sein kann, in dieser Branche zu arbeiten und sich an Abgabetermine zu halten, so kann man doch jeden Tag neue und interessante Dinge lernen. Es ist ein Ort, an dem Teamwork und Fähigkeiten unterstützt und sehr geschätzt werden.

Lucian Baba

Lucian Babe - Purchasing & Logistics Assistant

"Es dreht sich alles um Teamwork"

Ich bin seit Beginn im Jahr 2002 Teil des Heinen & Hopman Rumänien Teams, und ich muss gestehen, dass es eine lohnenswerte Erfahrung ist in jeglicher Hinsicht. Ich hatte die Chance mit professionellen und disziplinierten Mitarbeitern zu arbeiten, konnte meine Fähigkeiten verbessern und habe gelernt, dass im Team zu arbeiten und immer nach der optimalen Lösung zu suchen, Heinen & Hopman da hin gebracht hat, wo sie heute stehen.

Ciprian Bacalu

Ciprian Bacalu - Production Department (Tinsmith)

"Es ist immer eine Herausforderung, bei H&H zu arbeiten"

Nach meinem Abschluss an einer Technischen Universität, habe ich 1996 bei Heinen & Hopman in Bunschoten als Bauzeichner angefangen. Anfangs habe ich in einem technischen Büro einer holländischen Werft als Spezialist im Bau von Ro/Ro Passagierschiffen für Heinen & Hopman gearbeitet. Dann bin ich wieder in die Filiale nach Spakenburg gekommen und habe dort in der Export Abteilung des Bereiches Yachten gearbeitet. Dadurch konnte ich Geschäftskontakte zu neuen Kunden in und außerhalb den Niederlanden aufbauen. Da Heinen & Hopman seinen Angestellten die Möglichkeit gibt, verschiedene Wege einzuschlagen, habe ich parallel zum Wachstum des Unternehmens auch meine persönlichen Fähigkeiten entwickeln können. Derzeit bin ich als Projektmanager in der Yacht Abteilung tätig und bediene verschiedene namenhafte Yachtbauer. Aufgrund der stetigen Marktnachfrage und immer fortlaufenden technologischen Entwicklung, ist es immer eine Herausforderung, für Heinen & Hopman zu arbeiten.

Wilfred Beukers - Project manager

Zertifizierung

iso9001.png
rrr-2.png bureau_veritas-2.png rmrs-2.png
Stay updated

Subscribe to our newsletter

Close
Kontakt

Alle Felder sind erforderlich.